Tools

Angebote mit Mehrwert

Wir realisieren zahlreiche Webportale im Eigenauftrag oder für unsere Kunden. Egal ob Rohstoffe, Strukturdaten oder Personalpolitik: Alle Plattformen zeichnen sich durch konsequente Anwenderorientierung und maximalen Nutzwert aus. Der Schlüssel zu unserem Erfolg liegt in der praxisrelevanten, interaktiven Aufbereitung komplexer Themenstellungen. Darüber hinaus liefern viele Tools Benchmarks, dank denen sich die eigene Position präzise bestimmen lässt.

Wohnen in Deutschland 2017

Zwei Drittel der Deutschen finden, dass sich Wohneigentum grundsätzlich lohnt. Es leben jedoch nur 46 Prozent nach eigenen Angaben im Eigenheim – und das, obwohl sieben von zehn Regionen in Deutschland bezahlbar und wertstabil sind. Zu diesem Ergebnis kommt die Sparda-Studie "Wohnen in Deutschland 2017", die vom Beratungsunternehmen Institut der deutschen Wirtschaft Köln Consult (IW Consult) und dem Institut für Demoskopie Allensbach (IfD) erstellt wurde.

Regionalranking

Das Regionalranking der IW Consult stellt alle Städte und Kreise Deutschlands auf den Prüfstand. Daten zu Arbeitsmarkt, Wirtschaftsstruktur und Lebensqualität wurden von uns erhoben und über die durchgehend selbst konzipierte und realisierte Plattform zur Verfügung gestellt.

Deutschland in Zahlen

Wer wichtige statistische Kennziffern zur Entwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft in Deutschland sucht, der findet sie im Statistikangebot „Deutschland in Zahlen“. Das von uns technisch betreute Portal liefert Informationen von A wie Arbeitsmarkt über K wie Kaufkraft bis hin zu Z wie Zahlungsbilanz.

Spiegel der Personalpolitik

Stärken und Schwächen der eigenen Personalarbeit lassen sich mit dem Vergleichsportal „Spiegel der Personalpolitik“ ausloten, das von uns für das Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung (KoFa) entwickelt wurde.

Familienfreundliche Betriebe

Für METALL NRW hat die IW Consult ein Online-Benchmarking-Tool zur Familienfreundlichkeit konzipiert und entwickelt, mit dem Unternehmen ihre Position bei der Einführung familienfreundlicher Maßnahmen zuverlässig bestimmen können.

eLearning ME

Die Internet-Datenbank „eLearningME“ haben wir für den Arbeitgeberverband Gesamtmetall konzipiert und realisiert. Das Portal versteht sich als Marktplatz für Weiterbildungskurse aus dem technischen und ingenieurwissenschaftlichen Bereich und organisiert Angebot und Nachfrage.

Industrie 4.0-Readiness Online-Selbst-Check für Unternehmen

Wo steht Ihr Unternehmen? Bestimmen Sie Ihre Position auf dem Weg zu Industrie 4.0!

Das Readiness-Modell der Studie "Industrie 4.0-Readiness" ist die Grundlage für eine Selbstbewertung und einen Vergleich, den Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus in Eigenregie vornehmen können. Die Studienpartner haben hierzu einen Online-Selbst-Check entwickelt.

Maßgeschneiderte Lösungen für Ihre ganz individuelle Fragestellung

Design Thinking fördert die Entwicklung innovativer Ideen und kreativer Problemlösungen. Die IW Consult setzt Design Thinking ein, um mit ihren Kunden zusammen maßgeschneiderte Produkte zu entwickeln oder Probleme mit unkonventionellen Lösungsansätzen anzugehen.