Das Patentradar

Das Patentradar ist ein gemeinsames Forschungsangebot der Wirtschaftsforschungsinstitute ECONOMICA und IW Consult.

nullnull                                 

Intellektuelles Eigentum wird in einer globalen wissensbasierten Welt immer bedeutender. Patente sind nach wie vor das wichtigste Asset. Das Patentradar eröffnet Ihnen die faszinierende Welt der Patente für strategische Entscheidungen.

Das Patentradar im Überblick

mehr erfahren

Das Patentradar liefert Ihnen das gesammelte Know-how aus den Patendatenbanken der Welt für Ihre unternehmerischen und strategischen Entscheidungen. Das gemeinsame Forschungsangebot von ECONOMICA und IW Consult hat alle Patentanmeldungen im Blick – egal ob in Europa, China oder Amerika. Das Patentradar identifiziert, welche Innovationen Unternehmen, Erfinder, Großkonzerne und Forschungseinrichtungen hervorbringen – in Echtzeit. Tagesaktuell wird auf über 90 Patentdatenbanken zugegriffen – nicht-proprietär und übergreifend.

Die Analysen liefern nicht nur Ergebnisse im Sinne der unternehmensscharfen Wettbewerbsbeobachtung. Vielmehr identifiziert das Patentradar unternehmerische Entwicklungspotentiale für die eigene Innovationstrategie, spürt Pioniertechnologien auf, lokalisiert potentielle Innovationspartner und unterstützt die Ideengenerierung.

Auswertungsdimensionen

mehr erfahren

Die Basis des Forschungsangebots bilden vier skalierbare Grundauswertungsdimensionen, die intelligent kombiniert die Beantwortung individueller Fragestellungen ermöglichen:

  • Wettbewerberanalysen erlauben die unternehmensscharfe Identifikation und Beobachtung von Konkurrenten – oder potentiellen Kooperationspartnern.

  • Regionalanalysen betrachten die räumliche Dimension von Patentanmeldungen, spüren Innovations-Hotspots und -Netzwerke auf.

  • Technologiefeldanalysen offenbaren Handlungs- und Entwicklungsräume, indem bestehende Verbindungen zwischen Technologiebereichen und Innovationen aufgedeckt werden. Hier werden die von den Patentämtern vorgenommenen Mehrfachzuweisungen von Patenten in verschiedene Patentklassen oder Anwendungsfelder systematisch genutzt. Inhaltlich zusammenhängende Technologiefelder lassen sich so abbilden.

  • Erfinderanalysen identifizieren die innovativsten Köpfe, lokalisieren Wohn- und Arbeitsorte und visualisieren Verflechtungen.

Präzisierung

mehr erfahren

Darüber hinaus bietet das Patentradar die Möglichkeit, die Analyseschärfe der vier Grundauswertungsdimensionen noch weiter zuzuspitzen: Unterindikatoren wie Zeit, Branchen, CPC- und IPC-Klassen, Patentfamilien, Reichweite etc. können in die vier Grundauswertungen einbezogen werden. Auf diese Weise lassen sich hoch differenzierte und präzise Ergebnisse gewinnen – optimal abgestimmt auf Fragestellung, Bedarf und Budget.

Ihre Ergebnisse

mehr erfahren

Grundlagen für strategische Planungen und unternehmerische Entscheidungen

Die Analysen des Patentradars unterstützen Sie bei Ihren strategischen und unternehmerischen Weichenstellungen. Die von uns für Sie gewonnenen Ergebnisse reichen von einfachen Datenbankauszügen über kommentierte Berichtsbände bis hin zu Präsentationen und Strategie-Workshops:

  • Monitorings: Sie nennen uns Ihr relevantes Feld. Wir beobachten die Entwicklungen und berichten über aktuelle Ereignisse.

  • Datenbankauszüge: Auf Grundlage vordefinierter Fragestellungen erhalten Sie Daten zum Patentgeschehen.

  • Berichtsbände: Wir beantworten Ihre Fragestellungen durch umfassende Analysen, interpretieren das gewonnene Datenmaterial und leiten Handlungsempfehlungen ab.

  • Präsentationen: Wir bringen alle Ergebnisse, Schlussfolgerungen und Handlungsempfehlungen bei den für Sie relevanten Entscheidern zum Vortrag und stehen Rede und Antwort.

  • Strategie-Workshops: Wir unterstützen Sie bei komplexen Fragestellungen mit Beratungs-Know-how und liefern mit unseren Patentanalysen den Baustein für Ihre R&D-Strategie. Dazu möchten wir mir Ihnen in ein intensives Gespräch kommen.

Sprechen Sie mit uns: Gern stehen wir Ihnen für Ihre Fragen zu den Einsatzmöglichkeiten des Patentradars zur Verfügung!

Das Patentradar zählt nicht nur Patente, sondern analysiert nach vier Dimensionen:

Über ECONOMICA

mehr erfahren

Das ECONOMICA Institut für Wirtschaftsforschung stellt die Analyse und Gestaltung des wirtschaftlichen Strukturwandels in den Mittelpunkt seiner Forschungsagenden. Zur Analyse der damit verbundenen ökonomischen Phänomene und sozialen Prozesse bedient sich das Institut moderner theoretischer und empirischer Methoden.

www.economica.at

 

null       ECONOMICA Institut für Wirtschaftsforschung
       Herrn Dr. Christian Helmenstein
       Mitglied des Vorstandes
       christian.helmenstein (at) economica.at
                               +43 676 / 32 00 400
                                 
                                Liniengasse 50-52
                                1060 Wien, Österreich